Press-Articles - Wolfgang Wendel

Wolfgang Wendel
Title
Go to content

Press-Articles

"... Wendel spielt neben dem "normalen" Instrument auch Piccolo, Alt- und Bassflöte, was dieser CD einen besonders
reichen, vielfarbigen Klang gibt und die Möglichkeiten dieses Instrumentariums eindrucksvoll demonstriert. Die außerordentliche Versiertheit des Flötisten
bringt diese Musik auch einem Publikum näher, das zeitgenössischen Spielformen in der Musik sonst eher reserviert gegenübersteht...."
"Rhein-Nekar Zeitung" (CD-Rezzension)

"...Zuletzt präsentiert sich Wendel in eigenen Kompositionen("Wind" und "Indian Dream") als wahrer Hexenmeister der Ton und Geräuscherzeugung und ließ
sein Spielerisches Know-how noch einmal effektvoll Revue passieren..."
"Mannheimer Morgen"

"... Alle Hast und Hektik schwanden. als Wolfgang Wendel am Freitag Abend im halbdunkelen Kurfürstensaal mit seinem Konzert begann.
In denn Klang eines Leise murmelden Baches (Rainmaker) mischten sich klagende Flötentöne.
Selbstvergessen glaubte der Hörer sich versetzt auf einem einsamen Berg -
oberhalb einer stillen, weiten Landschaft.
In dieser, seiner Komposition "Indian Dream" empfand Wendel indische wie die Musik südamerikanischer Indianer nach..."
"Starkenberg Echo", Heppenheim


"...Dazwischen spielte Wolfgang Wendel seine Komposition "Wind" für Bassflöte. Wie aus mystischen Urzeiten heraufwehend kamen diese Klänge und warten doch streng komponiert,
auf einer siebentönigen Skala basierend.
Faszinierende Mehrfachklänge erzeugte der Flötist, nutzte die große Farbenbreite des Instruments, von warmen Basstönen bis zu den wispernden Obertönen.
Ruhevoll dahin ziehende Linien und dunkel leuchtende Farben brachten Magisches zum Klingen ..."
"Rhein.Nekar Zeitung"

"... Wolfgang Wendel erwies sich als idealer Interpret Neuer Musik.
Neben einem schönen ausdrucksvollen Ton verfügt er über eine stumpende virtuose Technik, zeigt zudem eine außergewöhnliche Versiertheit mit der ganzen Palette avantgardischer Spieltechniken und versteht es, die einzelnen Werke mit schlüssigen Kommentaren nahezubringen..."
"Die Rheinpfalz"


see more articles
Kontakt / Booking:
Wolfgang Wendel
Altrheinstraße 43, D-67071 Ludwigshafen
Tel: 0621 - 629 70 40
E-Mail: wolfgang.wendel@web.de
Back to content